Flagge

Tivoli

Der Ort Belmonte Castello, liegt ca. 30 km vom Kloster Montecassino und ca. 20 km von der Stadt Cassino entfernt recht steil am Berg.



Dies ist der obere Teil des Hauses in dem kurz vor dem Ende der Schlacht von Montecassino 3 deutsche Soldaten wohnten, einer von diesen Soldaten war mein Vater. Im unteren Teil des Hauses war ab 01.05.1944 die provisorische Bäckerei untergebracht.

Dieser untere Eingang war damals vom 01.05.1944 bis 18.05.1944 die Bäckerei. Vor diesem Haus wurde durch Granatsplitter am 18.05.1944 mein Vater und ein weiterer deutscher Soldat schwer verwundet.

Vor dem Haus traf ich mich mit der Enkelin des letzten Besitzers. Im Jahre 2006 erfuhr ich, dass der Besitzer dieses Hauses leider 2005 verstorben ist.

Ich hinterließ eine Suchanzeige und einen symbolischen Blumenstrauß, gelbe Blumen (Totenblumen in Italien), 1 rote Rose (das Symbol für die Liebe meiner Mutter) und 1 weiße Rose (als Symbol für mich, ich war 1944 erst 1 ½ Jahre).